Permeationsmessgeräte Dichtigkeitsprüfung Wiege- und Sortiersystem Sauerstoffmessgeräte Visuelle Inspektionssysteme Siegelgeräte Entblisterungsmaschinen Gasanalyse

Wasserdampf-Permeation/-Barriere messen MOCON PERMATRAN-W 398 - MOCON® (bei Koblenz / Rheinland-Pfalz) - Messgeräte, Gasanalyse und Laborsysteme

Messgeräte für die Verpackungs-, Pharma-, Medizin- und Lebensmittelindustrie.

PERMATRAN-W ® 398

Wasserdampf-Permeationsmessung

Das Permeations-Messgerät PERMATRAN-W 398 mit 2 voneinander unabhängigen Messzellen misst die Transmission des Wasserdampfes und somit die Barrieren von flächigen Materialien. Das Gerät arbeitet mit der Akkumulations- Methode, mit der sich mittlere und hohe Durchlässigkeiten ermitteln lassen. Angepasst an die verschiedensten Anforderungen der Permeationsmessung gibt es weite Einstellbereiche der Testparameter Temperatur und Messgasfeuchte
Das Messgerät PERMATRAN-W 398 ist modular aufgebaut. Bis zu 10 Messmodule mit 20 Testzellen können zusammengestellt und durch einen PC gesteuert werden.

Typische Einsatzgebiete:

  • Forschung und Entwicklung im Bereich Verpackung und Barriereschichten
  • Qualitätskontrolle bei der Produktion von flächigen Materialien und ganzen Verpackungen

 

Normen und Standards

  • ASTM E-398
 

Technische Daten:

Messbereiche   0,05 - 5000g/m²/Tag
Temperaturbereich   5°C - 50°C
Feuchtigkeiten Differenz beider Seiten  50% - 90% RH
Anfrage








Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
 

Produktbild -

Datenblätter

PERMATRAN-W 398.pdf
jetzt downloaden

Produktvideo

Zubehör